„Trudi“ wog über 14 Kilo Sie hat es nicht geschafft: Melles pummeligste Katze ist tot

Sie hat es nicht geschafft: Die pummelige "Trudi" ist gestorben.Sie hat es nicht geschafft: Die pummelige "Trudi" ist gestorben.
Panela Opitz

Riemsloh. Sie hat es nicht geschafft: Katze Trudi ist tot. Die schwarz-weiße Katzendame, ein verspieltes Pummelchen mit mehr als 14 Kilo Gewicht, ist im Tierheim Melle gestorben.

Der Tier- und Naturschutzverein Melle, der das Tierheim Melle betreibt, schrieb auf seiner Facebookseite: „Das Allerschlimmste was passieren konnte ist eingetreten: Wir haben unsere liebe Trudi verloren!“ Tagelang hatten die Tierschütz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN