Serie: Firmenporträt Aliga-Tor aus Melle wächst jedes Jahr im Umsatz um 20 Prozent

Von Christoph Lützenkirchen

Die Planen aus Hochleistungskunststoff bezieht das Unternehmen Aliga-Tore unter anderem von Heytex aus Bramsche.Die Planen aus Hochleistungskunststoff bezieht das Unternehmen Aliga-Tore unter anderem von Heytex aus Bramsche.
Christoph Lützenkirchen

Melle. Für sein 2013 gegründetes Unternehmen für Schnelllauftore suchte Jens Craney nach einem Tiernamen. Er fand “Aliga-Tor“, offenkundig ein Wortspiel mit dem “Tor“ im Namen. Die Firma ist stramm auf Wachstumskurs.

Der Namensvetter Alligator passt aber auch sonst ganz gut. Aus scheinbar schrägem Dösen schießen diese meterlangen Echsen in Sekundenbruchteilen blitzschnell nach vorn und fassen ihre Beute. Ähnlich schnell sind die Schnelllauftore aus Mell

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN