Nachruf Meller Journalist Norbert Wiegand ist gestorben

Norbert Wiegand einmal selbst mit einem Straßenschild. In einer Serie hatte er über 800 – nahezu alle – Meller Straßennamen erklärt und jedes Schild mit mindestens einem Anwohner fotografiert.Norbert Wiegand einmal selbst mit einem Straßenschild. In einer Serie hatte er über 800 – nahezu alle – Meller Straßennamen erklärt und jedes Schild mit mindestens einem Anwohner fotografiert.
Christoph Franken

Melle. Norbert Wiegand ist gestorben. Der Riemsloher hat mehr als zwei Jahrzehnte für unsere Redaktion gearbeitet. Er war Kollege, Vorbild, Freund.

Norbert Wiegand war kein gelernter Journalist, aber ein geborener. Seine Ausbildung hatte er als Kfz-Mechaniker absolviert. Das wissen vermutlich nicht viele, denn für die meisten Menschen war er eines der prägenden Gesichter des "Meller Kr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN