54 Bauplätze auf vier Hektar In diesem Meller Baugebiet rücken jetzt die Bagger an

Links das Bauschild, recht die Wildgänse: Im Baugebiet "Im Wievenkamp" in Gesmold beginnen im Juni die Erschließungsarbeiten.Links das Bauschild, recht die Wildgänse: Im Baugebiet "Im Wievenkamp" in Gesmold beginnen im Juni die Erschließungsarbeiten.
Simone Grawe

Gesmold. Im Juni beginnen die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet "Im Wievenkamp" in Gesmold. Mehr als 50 Bauplätze entstehen.

Während sich neben dem großen Bauschild Wildgänse mit Nahrung versorgen, präsentieren wenige Meter entfernt die Vertreter vom Stephanswerk als Projektträger im Beisein von Ortsbürgermeister Michael Weßler das weitere Verfahren für das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN