Kuriose Fahrerflucht 28-jähriger Autofahrer flieht in Melle zu Fuß vor der Polizei

Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der Industriestraße in Melle vor einem zivilen Streifenwagen geflohen. (Symbolbild)Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der Industriestraße in Melle vor einem zivilen Streifenwagen geflohen. (Symbolbild)
Michael Gründel

Melle. Kurioser Einsatz für die Meller Polizei: Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der Industriestraße in Melle vor einem zivilen Streifenwagen geflohen. Als die Beamten den Mann stoppen wollten, setzte der Bielefelder seine Flucht zu Fuß fort.

Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 10.35 Uhr mit seinem Auto, einem schwarzen BMW mit Osnabrücker Kennzeichen, auf der Industriestraße in Richtung Maschweg unterwegs. Als er einen hinter ihm fahrenden, zivilen Streifenwagen erkannt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN