Melle von oben Das wohl am höchsten gelegene Wahrzeichen von Melle – erkennen Sie es?

Die Diedrichsburg – aus einer ungewöhnlichen Perspektive gesehen.Die Diedrichsburg – aus einer ungewöhnlichen Perspektive gesehen.
Stefan Gelhot

Melle. Die Drohne schwebt quasi direkt über diesem Gebäude in den Meller Bergen und eröffnet eine ungewöhnliche Perspektive auf eines der bekanntesten Wahrzeichen Melles. Na, schon erkannt?

Auf einer Anhöhe von 220 Metern thront die Diedrichsburg in den Meller Bergen. "Majestätisch und wuchtig zugleich", beschreibt sie die Stadt Melle auf ihrer Homepage. Der Bau entstand im 19. Jahrhundert im Zuge der Burgenromantik und wurde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN