BMW schwer beschädigt Sekundenschlaf: Autofahrer prallt in Melle gegen eine Leitplanke

Ein 51-jähriger Autofahrer aus Glandorf hat am Dienstagmorgen auf der Wellingholzhausener Straße einen Verkehrsunfall verursacht.Ein 51-jähriger Autofahrer aus Glandorf hat am Dienstagmorgen auf der Wellingholzhausener Straße einen Verkehrsunfall verursacht.
Friso Gentsch/dpa

Melle. Von der Fahrbahn abgekommen, einen Grünstreifen durchfahren und von einer Leitplanke weiter gelenkt: Ein 51-jähriger Autofahrer aus Glandorf hat am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall nahe des Hotels Van der Valk verursacht. Grund des Unfalls sei ein Sekundenschlaf gewesen, gab der Mann gegenüber der Polizei an.

Der Unfall hätte für den 51-Jährigen schlimme Folgen haben können, doch zum Glück blieb der Glandorfer unverletzt, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Demnach war der Mann aus Glandorf gegen 6.30 Uhr mit seinem BMW von der A30 an der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN