Hoffen auf Verkehrsschau Kampf gegen Motorradlärm und illegale Tuner-Treffen in Melle

Die Initiative "Oldendorf beruhigen" stört sich an Motorrädern, die zu laut und zu schnell unterwegs sind. (Symbolfoto)Die Initiative "Oldendorf beruhigen" stört sich an Motorrädern, die zu laut und zu schnell unterwegs sind. (Symbolfoto)
dpa/Oliver Berg

Melle. Im Meller Stadtteil Oldendorf kämpfen Anwohner gegen zu laute und zu schnelle Motorräder, in Westerhausen gegen nächtliche Tuner-Treffen. Mit beiden Themen beschäftigte sich auch der Ortsrat Oldendorf.

Spätestens mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne sind sie wieder da: Motorradfahrer. Was für die einen ein Spaß und ein entspannendes Hobby ist, stößt bei den Anwohnern beliebter Strecken auf wenig Gegenliebe. Laute, oft schnelle Motor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN