So schütze ich das Klima Photovoltaikanlage auf dem Dach: Diese Erfahrungen hat ein Meller Paar gemacht

Die Speicherbatterie ermöglicht es Annegret Mielke und Ludger Beckmann, eigenen Solarstrom auch abends und nachts zu verbrauchen.Die Speicherbatterie ermöglicht es Annegret Mielke und Ludger Beckmann, eigenen Solarstrom auch abends und nachts zu verbrauchen.
Norbert Wiegand

Melle. Die Sonne liefert die Hälfte des Stroms, den die Meller Annegret Mielke und Ludger Beckmann benötigen. Das ist gut für die Umwelt und das Klima – und spart obendrein noch Geld. Ein Tipp aus unserer Reihe "So schütze ich das Klima".

„Vor drei Jahren haben wir unser lange schon geplantes Vorhaben, auf unseren Dachflächen eine Photovoltaikanlage zu installieren, endlich verwirklicht“, erzählt Annegret Mielke. Schon beim Bau des Hauses vor 25 Jahren war es ihr und ihrem E

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN