Neues Buch soll These belegen Bernd Meyer: 300 Jahre Meller Stadtgeschichte sind frei erfunden

Bernd Meyer hat ein neues Buch in Arbeit. Es wird die Meller Stadt-Geschichte im Wortsinne neu schreiben. (Archivfoto)Bernd Meyer hat ein neues Buch in Arbeit. Es wird die Meller Stadt-Geschichte im Wortsinne neu schreiben. (Archivfoto)
Mona Alker

Melle/Gesmold. Die katholische Matthäuskirche in Melle ist keineswegs 1213 gebaut worden. Das behauptet Heimatforscher Bernd Meyer in seinem neuen Buch, an dem er gerade arbeitet. 1500 Jahre Stadtgeschichte sind das Thema.

Könnte spannend werden, was Meyer da gerade entstehen lässt. "Melle – Gestern bis heute" heißt das Werk, Untertitel "1500 Jahre Stadt-Geschichte". Möglichst wenige Fremdwörter, möglichst viele Fotos ist die Vorgabe, die Meyer sich selb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN