Kein Personenschaden Schornstein in Melle in Brand geraten

Wie die Polizei auf Anfrage erklärt, wurde das Feuer im Felsenkellerweg von der Feuerwehr abgelöscht. SymbolbildWie die Polizei auf Anfrage erklärt, wurde das Feuer im Felsenkellerweg von der Feuerwehr abgelöscht. Symbolbild
Friso Gentsch

Melle. Am Donnerstagabend ist in einem Gebäude in Melle ein Schornstein in Brand geraten.

Wie die Polizei auf Anfrage erklärt, wurde das Feuer im Felsenkellerweg von der Feuerwehr abgelöscht. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Auch am Gebäude ist laut Angaben der Polizei kein Schaden entstanden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN