Erforschung der Geschichte Melles Melles einzige Ehrenbürgerin: Warum Maria Heilmann eine sehr ungewöhnliche Frau war

Von Uwe Plaß

Melles einzige Ehrenbürgerin: Maria Heilmann.Melles einzige Ehrenbürgerin: Maria Heilmann.
Heimatverein Melle

Melle. „Ich bin völlig überrascht.“ Mit diesen Worten reagierte Dr. Maria Heilmann, als ihr Anfang Juni 1968 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Melle verliehen wurde. Wenige Monate später starb die Frau, die damals wirklich jeder Meller kannte. Erinnerungen.

Maria Heilmann wurde am 8. November 1887 in Meppen als Maria Schulte geboren. 1907 hatte sie ihre Prüfung am Lehrerinnenseminar in Hannover abgelegt. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Lehrerin heiratete sie 1914 den Geheimen Medizinalra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN