Kreistag ebnet den Weg Schutzgebiet in Melle-Buer wird gelöscht: Zusätzlicher Platz für Unternehmen

Von noz.de

In Buer wurde ein Landschaftsschutzgebiet verkleinert (Symbolbild).In Buer wurde ein Landschaftsschutzgebiet verkleinert (Symbolbild).
imago images/Future Image

Buer. Planungen für die Erweiterung des Gewerbeparks Buer können beginnen. Der Kreistag machte den Weg dafür frei, indem er für die Löschung des betroffenen Areals als Landschaftsschutzgebiet stimmte. Auf diese Entscheidung hat eine Firma seit Jahren gewartet. Von anderer Seite gibt es Kritik.

Wie Buers Ortsbürgermeister Dieter Finke-Gröne (CDU) in einer Mitteilung erklärt, werde das nördlich an Buer angrenzende Landschaftsschutzgebiet "Wiehengebirge und Nördliches Osnabrücker Hügelland" neu und passgenau zugeschnitten. Die gut s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN