Voten für Jugendprojekt "Wagon-Paten" Meller können helfen, dass 10.000 Euro nach Buer gehen

Tanzende Wagon-Paten: (von links) Edyta Romanczuk, Malgorzata Winnik, Magdalena Winnik, Betül Bagsiz.Tanzende Wagon-Paten: (von links) Edyta Romanczuk, Malgorzata Winnik, Magdalena Winnik, Betül Bagsiz.
Eon

Buer. 1000 Euro sind ihnen bereits sicher, 10.000 können es werden. Das Projekt "Wagon-Paten" aus Buer ist für den Preis "Herzensprojekte" nominiert, als eines unter dreien in Niedersachsen hat es das Finale erreicht. Die Meller können helfen, dass auch die restlichen 9000 Euro in den Grönegau fließen, indem sie online für die Paten abstimmen.

Über den Einzug ins Finale dürfen sich die drei nominierten Projekte für Niedersachsen also jetzt schon freuen, denn die Plätze zwei und drei erhalten auf jeden Fall einen Förderpreis in Höhe von je 1000 Euro. Die Wagon-Paten unterst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN