Projekt der Umweltschutz und Lebenshilfe Idee aus Melle: Neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen in Region Osnabrück geplant

In der Region Osnabrück sollen in den kommenden zwei Jahren Biotope entstehen, um neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu schaffen.In der Region Osnabrück sollen in den kommenden zwei Jahren Biotope entstehen, um neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu schaffen.
dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Melle. Das Klima schützen und neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen schaffen – das ist das Ziel eines Projektes der Umweltschutz und Lebenshilfe Melle. In den kommenden Jahren sollen „artenreiche Biotope“ entstehen, auch unter Mithilfe interessierter Bürger.

Worum geht es bei dem Projekt? „500 AKA – 500 Menschen aktiv für Klima- und Artenschutz im Landkreis Osnabrück", so lautet der offizielle Titel des Projektes, das von der Umweltschutz und Lebenshilfe Melle organisiert wird. Ziel ist es, so

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN