So schütze ich das Klima Wie ein Meller dank neuer Technik beim Heizen Strom spart

Einfacher Austausch: Die neue Heizungs-Umwälzpumpe von George Trenkler verbraucht nur ein Zehntel des Stroms, den vorher die alte Pumpe (links) benötigt hatte.Einfacher Austausch: Die neue Heizungs-Umwälzpumpe von George Trenkler verbraucht nur ein Zehntel des Stroms, den vorher die alte Pumpe (links) benötigt hatte.
Norbert Wiegand

Oldendorf. Wie er mit einer neuen und effizienten Heizungs-Umwälzpumpe Energie sparen kann, hat George Trenkler herausgefunden. Mit dem vergleichsweise einfachen Austausch der Pumpe entlastet der Westerhausener auf Dauer sogar auch noch seine Geldbörse.

„Die elektrische Leistungsaufnahme meiner alten Umwälzpumpe lag bei 80 Watt, so wie in den meisten älteren Ein- oder Zweifamilienhäusern“, erklärt der Westerhausener. Seine neue „geregelte Umwälzpumpe“ verbrauche nur noch ein Zehntel der En

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN