100 Kirchengemeinden in 18 Tagen Warum der Landesbischof in Melle gleich zweimal Osterkerzen verteilt

In der St. Petrikirche übergab Ralf Meister die Osterkerzen an Vertreter der Kirchengemeinden St. Petri und Paulus.In der St. Petrikirche übergab Ralf Meister die Osterkerzen an Vertreter der Kirchengemeinden St. Petri und Paulus.
Simone Grawe

Melle. Unterwegs auf 18 Tagestouren in gut 100 Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen: Auf seiner vorösterlichen Rundreise durch die Landeskirche Hannover machte Landesbischof Ralf Meister am Sonntag Station an zwei Kirchen in Melle. Als Überbringer von Osterkerzen stellte er sich als "Bischof to go" vor.

In der Passionszeit bis Ende März besucht Ralf Meister mit seinem E-Auto Kirchengemeinden der Landeskirche, um bei gut 100 Kurzbesuchen persönlich Osterkerzen zu übergeben. Normalerweise meldet der Landesbischof seine Besuche stets ein halb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN