Drei Baugebiete – ein Zankapfel Kritische Stimmen im Gesmolder Ortsrat: Will Verwaltung Baugebiet "durchprügeln"?

Ohne weitere Änderungen befürwortete der Ortsrat Gesmold den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Im Wievenkamp“.Ohne weitere Änderungen befürwortete der Ortsrat Gesmold den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Im Wievenkamp“.
Petra Ropers

Gesmold. Der Bedarf an Bauland in Gesmold ist groß. Gleich drei Bebauungsplangebiete standen deshalb im Forum auf der Tagesordnung des Ortsrates – darunter auch „Auf der Plecke“. Doch der Zeitplan der Verwaltung forderte Kritik heraus.

Eigentlich hätte in der Sitzung, die coronabedingt ins Forum verlegt worden war, für das Bebauungsplangebiet „Auf der Plecke“ über Abwägung und Satzungsbeschluss beraten werden sollen. Doch die Unterlagen konnten nicht bereitgestellt werden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN