Im September ist Kommunalwahl Welche Ortsbürgermeister in Melle machen weiter? Wer hört auf?

Wer tritt zur Wiederwahl an, wer nicht? (Symbolfoto)Wer tritt zur Wiederwahl an, wer nicht? (Symbolfoto)
dpa/Sebastian Gollnow

Melle. Drei treten noch einmal an, zwei wollen nicht erneut kandidieren, und bei Dreien steht eine Entscheidung noch aus. Nach der Kommunalwahl im September werden in einigen Meller Stadtteilen neue Ortsbürgermeister an der Spitze der Ortsräte stehen. Wer hört auf, wer möchte weitermachen?

Riemsloh: Die Begründung, warum Güner Oberschmidt eine weitere Kandidatur für den Orts- und Stadtrat nicht mehr anstrebt, ist kurz und bündig: "Die aktive kommunalpolitische Zeit möchte ich beenden, für einen Geburtsjahrgang 1940 ist das si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN