Vor MRT-Untersuchung in Leverkusen Nach DM-Bronze entspannt Stabhochspringerin Möllers daheim in Neuenkirchen

Nach DM-Bronze entspannt Stabhochspringerin Ria Möllers im heimatlichen Garten in Neuenkirchen.Nach DM-Bronze entspannt Stabhochspringerin Ria Möllers im heimatlichen Garten in Neuenkirchen.
Stefan Gelhot

Neuenkirchen. Ria Möllers legt nach und überrascht sich selbst: Nach DM-Gold im August 2020 hat die Stabhochspringerin voriges Wochenende Bronze bei der deutschen Hallenmeisterschaft in Dortmund gewonnen. Jetzt entspannt sie beim Kurzurlaub im heimatlichen Neuenkirchen. Bei einem Gespräch im Garten ihrer Familie erzählt die 24-Jährige, wie es für sie weitergehen soll.

Dieser dritte Platz sei für sie noch überraschender gewesen als ihr DM-Sieg. „Denn im vergangenen Sommer war ich fit. Jetzt hatte ich im Vorfeld deutlich mehr Probleme, deswegen habe ich mich vor der Hallen-DM noch weniger mit einer möglich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN