Überwältigende Hilfsbereitschaft Nach Brand in Schiplage: Meller Familie hat wieder ein Dach über dem Kopf

Nach dem Brand in Schiplage hatten Annett Finke und ihre beiden Töchter ihre Bleibe verloren.Nach dem Brand in Schiplage hatten Annett Finke und ihre beiden Töchter ihre Bleibe verloren.
Festim Beqiri

Melle. Die gröbste Not ist gelindert: Nach dem verheerenden Brand in einer Wohnung in Schiplage, bei dem eine Mutter und ihre zwei Töchter in der vergangenen Woche ihr Dach über dem Kopf verloren hatten, ist die Hilfsbereitschaft groß. Die kleine Familie hat eine neue Unterkunft gefunden.

"Überwältigend – das ist das richtige Wort. Was sich in den letzten Tagen abgespielt hat, ist total klasse. Wir können erst einmal aufatmen", erzählt Annett Finke, als sie von der Redaktion nach der Resonanz auf ihren Hilferuf in den Ausgab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN