Rückkehr zum Heimatverein Warum Tischtennis-Ass Shiiba von Hannover 96 zur SV Oldendorf wechselt

Von Mattis Wittenbrock

Tischtennisspielerin Niina Shiiba kehrt von Hannover 96 zu ihrem Heimatverein SV Oldendorf zurück.Tischtennisspielerin Niina Shiiba kehrt von Hannover 96 zu ihrem Heimatverein SV Oldendorf zurück.
Hannover 96

Oldendorf. Die SV Oldendorf gibt die Verpflichtung einer Tischtennis-Topspielerin bekannt: Niina Shiiba kehrt nach drei Jahren von der Reserve von Hannover 96, die in der Regionalliga spielt, wieder zurück zu ihrem Heimatverein.

Mit der SV Oldendorf feierte die Studentin bereits von 2007 bis 2018 sowohl im Mannschafts- als auch im Individualwettkampf diverse Erfolge. Höhepunkte waren dabei der Landesmeistertitel im Einzel 2015, die damit verbundene Teilnahme an der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN