Testphase mit Bestattern hat begonnen Sterbeurkunde bald digital? Melle bei Pilotprojekt dabei

Das Meller Standesamt nimmt an einem landesweiten Pilotprojekt teil, um Sterbeurkunden künftig auf digitalem Weg ausstellen zu können.Das Meller Standesamt nimmt an einem landesweiten Pilotprojekt teil, um Sterbeurkunden künftig auf digitalem Weg ausstellen zu können.
Simone Grawe

Melle. Für die Stadt Melle als eine von zwei Pilotkommunen hat ein Testlauf begonnen. Es geht um die Zusammenarbeit mit Bestattungsunternehmen.

Sterbefälle sollen künftig auch online angezeigt und Sterbeurkunden auf digitalem Weg beantragt werden können. "In einer ersten Testphase bieten die Standesämter Melle und Hameln die elektronische Sterbefallanzeige und in diesem Zusammenhan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN