Test nur mit Termin möglich Corona-Schnelltests in Melle: Telefone stehen nicht mehr still

Im DRK-Zentrum in Melle können sich Bürger ab sofort kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen.Im DRK-Zentrum in Melle können sich Bürger ab sofort kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen.
Karsten Grosser

Melle. Seit Samstag sind Corona-Tests im Schnellzentrum des DRK an der Bismarckstraße möglich. Die Telefon des DRK-Kreisverbandes Melle stehen seither nicht still. Dabei ist das Deutsche Rote Kreuz gar nicht für die Terminvergabe zuständig. Das ist Sache des Landkreises. So läuft das Prozedere.

"Das Telefon steht bei uns nicht still, viele Menschen erkundigen sich nach einem Termin für einen Schnelltest, aber die Terminvergabe ist Sache des Landkreises. Wir sind sind nur die ausführende Stelle", betont Anke Beineke vom DRK-Kreisve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN