Technisch und taktisch weiter verbessern Diesen Kurs nimmt Radrennfahrer Kai Spinneker aus Melle im neuen Jahr

Kai Spinneker aus Melle (vorne) wurde im Vorjahr bei der Landesmeisterschaft am Darumer Berg in Osnabrück nach einem harten Rennen Dritter.Kai Spinneker aus Melle (vorne) wurde im Vorjahr bei der Landesmeisterschaft am Darumer Berg in Osnabrück nach einem harten Rennen Dritter.
RRG

Melle. Kai Spinneker ist im Radrennsport ein Spätberufener. Der 30-jährige Meller wollte im Vorjahr seine erste richtige Wettkampfsaison bestreiten – doch dann bremste Corona die Sportler aus. Dennoch ließ Spinneker in der kurzen Rennphase mit zwei dritten Plätzen bei den Landesmeisterschaften am Berg und auf der Straße aufhorchen. Diesen Kurs fährt er im neuen Jahr.

„Ich wollte schon als Kind unbedingt ein Rennrad haben“, erzählt Kai Spinneker. Im Alter von zehn Jahren ging sein Traum in Erfüllung. Fortan drehte er mit dem Vater seine Runden. Doch mit 13 Jahren schwand das Interesse am Radsport. Für de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN