zuletzt aktualisiert vor

Zeugin greift beherzt ein Brutale Schlägerei mitten in Melles Innenstadt: Jugendliche attackiert

Die Meller Polizei versucht, die Schläger aus der Meller Innenstadt zu ermitteln.Die Meller Polizei versucht, die Schläger aus der Meller Innenstadt zu ermitteln.
Friso Gentsch

Melle. Wildwest mitten in der Innenstadt von Melle: Sechs bis sieben junge Männer fuhren am Mittwochabend mit einem teuren SUV an einer Haltestelle vor und stürzten sich auf drei dort wartende Jugendliche. Dabei war auch ein Messer im Spiel.

"Nur dank des beherzten Eingreifens einer Angestellten aus dem nahen Böckmann-Gebäude konnte Schlimmeres verhindert werden", hob Melles Polizeichefin Christiane Kanellopoulus-Bollrath hervor. Sie schilderte das Geschehen im Einzelnen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN