Scharfen Revolver mitgenommen Meller Ex-Polizist will Enkeltrick-Betrüger festnehmen und landet im Krankenhaus

Vor dem Amtsgericht Osnabrück musste sich ein junger Mann verantworten, der im Auftrag einen Meller mit dem Enkeltrick reinlegen wollte.Vor dem Amtsgericht Osnabrück musste sich ein junger Mann verantworten, der im Auftrag einen Meller mit dem Enkeltrick reinlegen wollte.
Michael Gründel

Melle. Vor dem Amtsgericht Osnabrück musste sich ein 23-jähriger Enkeltrick-Betrüger verantworten. Festgenommen werden konnte er durch den großen persönlichen Einsatz zweier Meller, der für einen der beiden allerdings im Krankenhaus endete.

Beim Enkeltrick wird Senioren am Telefon vorgespielt, ihr Enkelkind bräuchte aus diesen oder jenen Gründen (meistens Ärger mit Behörden im Ausland, Unfall gehabt, Gefängnis droht) Geld, das an einen Boten zu übergeben sei. Diese Masche ist

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN