Nächtlicher Einsatz für zwei Ortsfeuerwehren Unbekannte zünden nahe der Partydiele in Melle Unrat an

Von noz.de

Der große Haufen mit Strauch- und Schnittgut war schnell gelöscht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Riemsloh und Neuenkirchen.Der große Haufen mit Strauch- und Schnittgut war schnell gelöscht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Riemsloh und Neuenkirchen.
Freiwillige Feuerwehr Melle

Melle. Feuerleute der Ortsfeuerwehren Riemsloh und Neuenkirchen mussten in der Nacht zu Montag in den Meller Ortsteil Westendorf ausrücken, nachdem Unbekannte an einem Waldweg an der Westendorfer Straße in der Nähe der Partydiele einen Haufen Unrat angezündet hatten. Die Polizei sucht nach dem Verursacher und ruft Zeugen auf, sich zu melden.

Ein Anwohner der Eschstraße hatte gegen 23 Uhr einen zunächst unklaren Feuerschein bemerkt und den Notruf gewählt, heißt es in Mitteilungen der Polizei und der Feuerwehr. Die Ortsfeuerwehren Riemsloh und Neuenkirchen waren anschließend im E

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN