„Lob zahlt keine Miete“ Meller Unternehmen unterstützt Benefiz-CD für Kulturschaffende

Im Solarlux-Forum stellten Thomas Schenk, Herbert Holtgreife, „Toscho“ Todorovic und Stefan Holtgreife (von vorn im Uhrzeigersinn) die Benefiz-CD für Kulturschaffende in Not vor.Im Solarlux-Forum stellten Thomas Schenk, Herbert Holtgreife, „Toscho“ Todorovic und Stefan Holtgreife (von vorn im Uhrzeigersinn) die Benefiz-CD für Kulturschaffende in Not vor.
Petra Ropers

Melle. Kai Strauss ist dabei, die Tommy Schneller Band, Mr. Hurley & die Pulveraffen und viele mehr: Insgesamt 14 Bands und Musiker aus der Region stellten aktuelle Songs für eine Benefiz-CD zur Verfügung. Unterstützung erhielten sie vom Meller Unternehmen Solarlux. Der Titel der CD ist zugleich eine Mahnung: „Ohne uns wird‘s still in Osnabrück.“

Die Bühnen sind geschlossen, Konzerte abgesagt: Die coronabedingten Einschränkungen haben viele Kulturschaffende in der Region hart getroffen. Die meisten von ihnen sind seit fast einem Jahr ohne Arbeit, halten sich mehr schlecht als recht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN