Patrick Kaczynski als Straßenkünstler in Laufschuhen Wie geht das denn? Meller läuft Motive wie Kraken oder Elefanten ins Meller Straßennetz

Von Sophie Wehmeyer

Wer die richtige Route wählt, zeichnet mittels App Laufwege auf, die wie Figuren aussehen.Wer die richtige Route wählt, zeichnet mittels App Laufwege auf, die wie Figuren aussehen.
App Strava/Patrick Kaczynski

Melle. Im Meller Straßennetz sind kleine Kunstwerke versteckt. Der 30-jährige Patrick Kaczynski zaubert sie hervor, indem er seine Laufstrecken mithilfe einer GPS-Uhr aufzeichnet. Das Ergebnis sind fantasievolle Laufbildern. Und so geht's.

Ob Neuenkirchener Krake, Riemsloher Zipfelmütze, Bueraner Buche, Gesmolder Hund oder Meller Stadtelefant – der laufende Straßenkünstler lässt keinen Stadtteil aus, um sein Hobby auszuleben. Die Motive, die Kaczynski mit seinen digital erfa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN