zuletzt aktualisiert vor

Zusammenstoß auf gerader Strecke Mann gerät in Gegenverkehr: 26-Jähriger bei Unfall in Melle leicht verletzt

Von Meike Baars, noz.de

Die Polizei wurde zu einem Unfall in Melle gerufen.Die Polizei wurde zu einem Unfall in Melle gerufen.
Michael Gründel

Melle. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Melle ist am Mittwochabend ein 26-jähriger Fahrer aus Melle leicht verletzt worden.

Wie die Polizei in einer ersten Mitteilung berichtete, ereignet sich der Unfall kurz vor 18 Uhr auf der Riemsloher Straße an der Einmündung des Landwehrwegs. Ein 61-jähriger Mann aus Melle war mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN