Lieferung vor Weihnachten angekommen Nach der Brandkatastrophe auf Lesbos: Acht Paletten mit Spenden aus Melle

Kinder fliehen aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos. Um den Menschen dort zu helfen, hatte eine Mellerin zu Spenden aufgerufen.Kinder fliehen aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos. Um den Menschen dort zu helfen, hatte eine Mellerin zu Spenden aufgerufen.
Angelos Tzortzinis/dpa

Melle. Die erschütternden Bilder von der griechischen Insel Lesbos, wo ein verheerender Brand das Flüchtlingslager Moria zerstörte, haben Kathrin Möller aus Melle nicht losgelassen. Sie rief im Oktober zu einer Spendenaktion auf – und die hat zu einem großen Erfolg geführt.

Gemeinsam mit der Plattform "Liebe im Karton" hatte die Notfallsanitäterin und Mutter von zwei Kindern dazu aufgerufen, für die notleidenden Menschen auf Lesbos zu spenden. Insbesondere Kinderkleidung werde benötigt, aber auch Schuhe u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN