"Man läuft der Entwicklung hinterher" Erneut Corona-Ausbruch in einem Meller Altenheim

Im Fritz-Kamping-Haus in Buer haben sich mehrere Bewohner mit dem Coronavirus infiziert.Im Fritz-Kamping-Haus in Buer haben sich mehrere Bewohner mit dem Coronavirus infiziert.
Stefan Gelhot

Buer. Im Fritz-Kamping-Haus in Buer hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Wie Einrichtungsleiter Dirk Rotert bestätigt, gab es am Dienstag neun bestätigte Fälle.

Der erste Fall sei am Samstag, 19. Dezember, im Rahmen einer Routineuntersuchung festgestellt worden, so Rotert. Diese Tests führe die Einrichtung selbstständig durch.Um den Ausbruch in den Griff zu bekommen, seien weitere Maßnahmen ergriff

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN