Ausnahmen nur zu Weihnachten Ausgangssperren und mehr: So ist die Lage im Kreis Minden-Lübbecke

Im Kreis Minden-Lübbecke gilt bis zum 11. Januar eine Ausgangssperre. (Symbolbild)Im Kreis Minden-Lübbecke gilt bis zum 11. Januar eine Ausgangssperre. (Symbolbild)
HMB Media/Julien Becker via www.imago-images.de

Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreis Minden-Lübbecke hat im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie weitgehende Beschränkungen angeordnet, die von Ausgangssperren bis zur Maskenpflicht in Fahrzeugen gilt.

Die verschärften Regeln im Kreisgebiet gelten im Rahmen einer Allgemeinverfügung vom Tag vor Heiligabend (23. Dezember 2020) bis zum 11. Januar 2021.AusgangssperrenJeder wird angehalten, seine Wohnung nur aus triftigem Grund, etwa zur Ausüb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN