Spendenaktion für Melle und das Wittlager Land Wenn der Schlafsack das Zuhause ist: So einfach können Sie Wohnungslosen helfen

Anette Kaiser arbeitet bei der ambulanten Hilfe für Wohnungslose des Diakonischen Werkes Osnabrücker Stadt und Land.Anette Kaiser arbeitet bei der ambulanten Hilfe für Wohnungslose des Diakonischen Werkes Osnabrücker Stadt und Land.
Conny Rutsch

Melle. „Manni klingelt immer wieder mal bei uns an“, sagt Anette Kaiser von der ambulanten Hilfe für Wohnungslose des Diakonischen Werkes Osnabrück Stadt und Land. Der Mittfünfziger lebt seit vielen Jahren auf der Straße. „Langjährige Arbeitslosigkeit und tragische familiäre Umstände trieben diese Altersgruppe auf die Straße“, erklärt Anette Kaiser weiter. Mittels einer Spendenaktion soll in Melle und dem Wittlager Land Menschen wie Manni geholfen werden – schnell und unbürokratisch.

Manni (der Name wurde von der Redaktion geändert) ist allein unterwegs. Sein Begleiter sind ein Rucksack und ein paar Plastiktüten. „Die sind klasse“, sagt er, „weil sie die wichtigsten Sachen immer trocken halten.“ Die wichtigsten Dinge si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN