"Für Eltern schwer nachvollziehbar" Mehrere Corona-Fälle stellen Meller Schulen weiter vor Herausforderungen

Aufgrund von Corona-Fällen befinden sich einige Meller Schulen nicht im Regelschulbetrieb. (Symbolbild)Aufgrund von Corona-Fällen befinden sich einige Meller Schulen nicht im Regelschulbetrieb. (Symbolbild)
dpa/Sebastian Gollnow

Melle. Aufgrund von Corona-Fällen befinden sich einige Meller Schulen nicht im Regelschulbetrieb. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt, welche Schule sich in welchem Szenario befindet – und festgestellt, dass einige gerne das Wechselschulmodell beibehalten würden.

An der Grönenbergschule besteht das Szenario B voraussichtlich bis zum 2. Dezember. Schulleiter Andreas Wegesin gibt an, dass momentan eine Lehrkraft als positiv getestet gilt. "Von den Schülern ist keiner mehr betroffen, die sind alle

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN