"Situation belastet" Wie ist die Corona-Lage im Meller Seniorenheim und HHO-Wohnheim?

Im Meller Seniorenheim Wiehengebirgshof und einem HHO-Wohnheim sind kürzlich Corona-Ausbrüche bekannt geworden.Im Meller Seniorenheim Wiehengebirgshof und einem HHO-Wohnheim sind kürzlich Corona-Ausbrüche bekannt geworden.
Simone Grawe

Melle. Im Meller Seniorenheim Wiehengebirgshof und einem Wohnheim der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück (HHO) sind in der vergangenen Woche massive Corona-Ausbrüche bekannt geworden. Entspannt hat sich die Lage noch nicht.

"Die Situation kann sich stündlich ändern", schildert Linda Willmann, Geschäftsführerin des Wiehengebirgshofs. Zu Beginn des Ausbruchs hatten 50 von 75 Bewohnern und acht Mitarbeiter ein positives Testergebnis erhalten, drei Patie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN