Weihnachtsfreude für Kinder in Osteuropa Meller Kinder packen Päckchen für den Weihnachtskonvoi

Die Kinder der Kita St. Marien teilten ihre Spielsachen mit armen Kindern in Osteuropa. Beim Verladen halfen Linnea, Noah und Leni mit Marion Pabsch und Ulrike Eickmeyer tatkräftig mit.Die Kinder der Kita St. Marien teilten ihre Spielsachen mit armen Kindern in Osteuropa. Beim Verladen halfen Linnea, Noah und Leni mit Marion Pabsch und Ulrike Eickmeyer tatkräftig mit.
Petra Ropers

Melle. Ein Berg voller Geschenke wuchs in den vergangenen Tagen am Fenster der Kindertagesstätte St. Marien in die Höhe: Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ beteiligt sich die Kita am „Weihnachtspäckchenkonvoi“ des Round Table Deutschland.

Vor 19 Jahren machte sich der erste Konvoi mit damals 100 Päckchen an Bord auf den Weg nach Rumänien, um in bitterarmen Regionen den Kindern ein wenig Weihnachtsfreude zu bringen. Seither ist der Konvoi stetig länger geworden: Im vergangene

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN