Mellerin zum Bundeskadertest eingeladen Hannah Ronsiek-Niederbröker vom SC Melle nach Sturz zurück auf dem Trampolin

Wieder zurück auf dem Trampolin: Hannah Ronsiek-Niederbröker vom SC Melle.Wieder zurück auf dem Trampolin: Hannah Ronsiek-Niederbröker vom SC Melle.
Gina Otte

Melle. Nach einer psychischen Blockade infolge eines Sturzes ist Hannah Ronsiek-Niederbröker zurück auf dem Trampolin. Derzeit kann die Sportlerin des SC Melle mit einer Sondergenehmigung alleine trainieren. Am Sonntag reist die 14-jährige Mellerin zum Bundeskadertest nach Hannover.

„Es geht mir den Umständen entsprechend gut“, sagt Hannah Ronsiek-Niederbröker. Sie trainiert wieder auf dem Trampolin – als einzige SCM-Athletin der Sparte mit einer Sondergenehmigung trotz des momentanen Sport-Lockdowns. Derzeit sind die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN