Fahrt durch die Gemeinde anstatt Nikolausmarkt Auf dieser Route will der Nikolaus die Kinder in Oldendorf besuchen

Von noz.de

Der Nikolaus – hier bei seinem Besuch auf der Meller Rathaustreppe – fährt am 6. Dezember durch Oldendorf, Westerhausen und Föckingshausen, um die Kinder zu beschenken (Archivfoto).Der Nikolaus – hier bei seinem Besuch auf der Meller Rathaustreppe – fährt am 6. Dezember durch Oldendorf, Westerhausen und Föckingshausen, um die Kinder zu beschenken (Archivfoto).
Simone Grawe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN