Anrufer meldete Brand auf Bauernhof Rund 100 Feuerwehrleute rücken in Melle aus – wegen eines Lagerfeuers

Die wegen eines Brandes alarmierte Feuerwehr brauchte nur ein Lagerfeuer abzulöschen.Die wegen eines Brandes alarmierte Feuerwehr brauchte nur ein Lagerfeuer abzulöschen.
Freiwillige Feuerwehr Melle/Nils Hoyermann

Neuenkirchen. Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Melle – so hat es anfangs zumindest geheißen. Rund 100 Feuerwehrleute wurden am späten Dienstagnachmittag alarmiert. Um letztlich ein Lagerfeuer abzulöschen.

Ein Anrufer habe der Leitstelle per Notruf mitgeteilt, dass Flammen aus dem Dach eines Bauernhofs im Meller Ortsteil Holterdorf schlagen würden, sagte Melles Feuerwehrsprecher Nils Hoyermann. Daraufhin wurden nicht nur die Wehren in Neuenki

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN