Hunderte Mitarbeiter getestet Weitere Infizierte nach Corona-Ausbruch bei Gerresheimer in Bünde

Im Gerresheimer-Werk in Bünde sind weitere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden.Im Gerresheimer-Werk in Bünde sind weitere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Gerresheimer/dpa

Bünde. Nach dem Corona-Ausbruch im Gerresheimer-Werk in Bünde sind weitere 600 Mitarbeiter auf das Virus getestet worden. Nach Angaben des Unternehmens gab es nur wenige Neuinfektionen. Auswirkungen auf die Produktion hätten die Ergebnisse nicht.

Nach Angaben von Unternehmenssprecher Jens Kürten seien am Mittwoch knapp 600 der 750 Mitarbeiter des Bündener Werkes auf das Coronavirus getestet worden. Die Zahl der nachgewiesenen Neuinfektionen liege im einstelligen Bereich, so Kürten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN