Konzert im Solarlux-Forum So sieht die unbekannte Seite von Udo Jürgens aus

Von noz.de

Jörg Seidel lässt in seinem Konzert die unbekannte Seite von Udo Jürgens lebendig werden.Jörg Seidel lässt in seinem Konzert die unbekannte Seite von Udo Jürgens lebendig werden.
Christian Streili

Melle. Mit einer Jazz-Hommage an Udo Jürgen konzertiert das Jörg-Seidel-Quartett am Donnerstag, 24. September, um 20 Uhr im Solarlux-Forum. Unter dem Titel "Die andere Seite" stellen die Musiker ihre 2019 veröffentlichte CD vor.

Udo Jürgens´ musikalische Wurzeln lagen im Jazz und er selber blieb zeitlebens ein großer Fan dieser Musikrichtung. Leider hat er nie eigene Aufnahmen in diesem Genre veröffentlicht. Seit 2015 legt der Bremerhavener Jazzsänger-, und -gitarr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN