Von Köln nach Berlin Radelnde Klimaschutz-Demo baut ihr Camp in Melle auf

Vegane Kuchen haben Alina Kalinsky (21) und Anh Thu Ta (15) von „Fridays for Future Melle“ für Annabelle Stannat und die anderen radelnden Klimaschützer mitgebracht.Vegane Kuchen haben Alina Kalinsky (21) und Anh Thu Ta (15) von „Fridays for Future Melle“ für Annabelle Stannat und die anderen radelnden Klimaschützer mitgebracht.
Norbert Wiegand

Oldendorf. Unter dem Motto „Ohne Kerosin nach Berlin“ setzten 50 Radfahrer aus ganz Deutschland am Mittwochmorgen von Westerhausen aus ihre 15-tägige Klimaschutz-Demonstration von Köln nach Berlin fort. Die „Students for Future“ hatten für eine Nacht auf einer Wiese des Meller Blühwiesen-Initiators und Tierfreundes Kai Behncke an der Straße „Am Wulberg“ in Westerhausen ihre Zelte aufgeschlagen.

Unter zeitweiliger Polizeibegleitung zur Verkehrsregelung ging es am Mittwochvormittag über Buer weiter zur nächsten Station nach Minden. „Wir haben unsere Demo vom 4. bis zum 18. September in 13 Etappen eingeteilt“, erklärte Annabelle Stan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN