Das Hochwasser vor zehn Jahren Felder und Wiesen in Melle wurden schiffbare Seen

Das Sportgelände von Viktoria Gesmold verschwand unter den Wassermassen.Das Sportgelände von Viktoria Gesmold verschwand unter den Wassermassen.
Ansgar Rietmann

Melle. Land unter vor zehn Jahren: Am 27 August 2010 und der darauffolgenden Nacht traten nach kräftigen Regenfällen alle Bäche und Flüsse im Stadtgebiet von Melle über die Ufer. Es gab enorme Schäden.

Vollgelaufene Keller, kniehohe Wasserstände in Wohnräumen, überflutete Straßen, Felder und Viehweiden, Fahrbahnunterspülungen, Ölverunreinigungen und von Hanglagen abgerutschte Ackerböden, die Verkehrswege blockierten – die Liste mit großen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN