Ferienspaß im Reiterwaldstadion Aufregend: Meller Ferienkinder schweben im Sattel

Zwölf Ferienkids erlebten mit den vier Pferden und Helferinnen einen besonderen Aktionstag im Oldendorfer Reiterwaldstadion.Zwölf Ferienkids erlebten mit den vier Pferden und Helferinnen einen besonderen Aktionstag im Oldendorfer Reiterwaldstadion.
Conny Rutsch

Oldendorf. Moin, liebe Ferienkids aus Melle. Uii, ganz schön groß so ein Pferd. Und wie kommt man da drauf? Im Reiterwaldstadion in Oldendorf stand dafür ein Treppchen bereit, denn: „Die Kinder kommen damit selbstständig aufs Pferd, sonst müssten wir sie ja alle anfassen.“

Das erklärte Petra Titze-Foht, Reitlehrerin beim Reit- und Fahrverein (RuFV) Oldendorf. Die Corona-Krise ist eben irgendwie überall. Vier Pferde und einige Helferinnen machten für zwölf Ferienkids im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN