Erste Zeitungs-Nachkriegsausgabe Unter Deckenverputz: historischer Fund in Meller Schloss

Am 1. September 1945 erschien diese Ausgabe des "Meller Kreisblatts" mit Genehmigung der britischen Militärverwaltung.Am 1. September 1945 erschien diese Ausgabe des "Meller Kreisblatts" mit Genehmigung der britischen Militärverwaltung.
Familie von Richthofen

Neuenkirchen . Bei Renovierungsarbeiten im Innenbereich von Schloss Königsbrück fanden Handwerker jetzt ein Exemplar der ersten Ausgabe des von der Militärregierung wieder zugelassenen "Meller Kreisblatts" vom 1. September 1945. Die Zeitung war unter Deckenverputz verborgen und ist im Kontext mit der Geschichte des Schlosses historisch besonders interessant.

"Authorised by Military Government" heißt es in der Ausgabe. Dieser Hinweis unterstreicht, dass die damalige britische Militärverwaltung wenige Monate nach Kriegsende ein waches Auge auf die Inhalte legte. Aber auch der Fund selbst len

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN