Endlich wieder schmökern Stadtbibliothek in Melle kehrt zu regulären Öffnungszeiten zurück

Herzlich willkommen: Gabriele Hoppe (links) und Erika Halbig (rechts) öffnen die Türen der Stadtbibliothek Melle.Herzlich willkommen: Gabriele Hoppe (links) und Erika Halbig (rechts) öffnen die Türen der Stadtbibliothek Melle.
Stadtverwaltung

Melle. Jetzt kann wieder in Ruhe geschmökert werden. Ab Dienstag, 30. Juni, kann die Stadtbibliothek in Melle-Melle wieder die regulären Öffnungszeiten anbieten – und zwar dienstags bis freitags in der Zeit von 11 bis 19 Uhr sowie samstags in der Zeit von 11 bis 14 Uhr.

„Das aktuelle Infektionsgeschehen und die Lockerung der Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise ermöglichen den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen die Wiederaufnahme ihrer Tätigkeit in unserer Einrichtung“, sagt Dr. Ulrike Koop. Mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN