Gilt das als Mund-Nase-Schutz? Meller setzt sich für Visiere statt Masken ein

Partnerlook in Zeiten der Coronakrise: In Niedersachsen sind Visiere zulässig.Partnerlook in Zeiten der Coronakrise: In Niedersachsen sind Visiere zulässig.
Display 2000 GmbH & Co. KG

Melle. "Das kann doch nicht wahr sein!" Rolf Wortmann (ver-)zweifelt aktuell. Mit der Bünder Firma, für die der Meller als Projektmanager arbeitet, hat er ein Visier als Corona-Gesichtsschutz entwickelt, aber in kaum einem Bundesland dürfen Bürger das statt einer Stoffmaske einsetzen. Ein Anruf unserer Redaktion in Hannover ergibt dann allerdings: in Niedersachsen schon. Weiß nur niemand.

Dass die Menschen mit selbstgenähten Masken rumlaufen oder gar einen Schal als Mund-Nase-Schutz verwenden, wenn sie in den Supermarkt gehen, ist für Wortmann "der größte Quatsch aller Zeiten". Selbstverständlich seien ehrenamtliche Nähaktio

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN