Nach Corona-Schockstarre wieder Aktionen Neue Protestform von Fridays for Future in der Meller Innenstadt

Grünphasen der Fußgängerampeln nutzen Antonius Hilker und Dieter Twenning, um Autofahrern und Passanten in Melle ihre Fridyas-for-Future-Botschaften zu präsentieren.Grünphasen der Fußgängerampeln nutzen Antonius Hilker und Dieter Twenning, um Autofahrern und Passanten in Melle ihre Fridyas-for-Future-Botschaften zu präsentieren.
Norbert Wiegand

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN